Ich frage mich...

Ich frage mich meist ob es wirklich so war.
Vielleicht hab ich es nur geträumt.
Eingebildet.
Meine Mutter streitet es ab.
Also.
Warum soll es dann wahr sein?
Vielleicht hatte ich eine wunderprächtige Kindheit.
Nur weiß ich es nicht?
Kann mich nicht mehr dran erinnern?
Aber, dann möchte ich wissen: Warum?

Ich habe Angst, sagen zu müssen: "Ja, es war so."
Denn so schaut mich jeder an, als wäre ich nicht von hier.
Bekomme nur Mitleid.
Ich hasse Mitleid.
Gespielte Gefühle.
Es kann doch nicht wirklich so sein.

Kein normaler Mensch würde so zu seinem Kind sein.
Warum also meine Mutter?

Ich schreibe morgen weiter.
Denke ich.
Wenn ich kann...

29.1.07 01:04

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen